Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

isb GmbH
Systemische Professionalität

mehr als Weiterbildung

Weihnachten 2021:
I have a Dream - systemische Traumarbeit und ein traumhaftes Geschenk. Das isb wünscht frohe Weihnachten!

 
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

nach diesem erneut turbulenten Jahr gehen wir vom 23.12. bis 9.1. in die Winterpause. In schöner Tradition gibt es vom isb kurz vor den Festtagen noch ein Geschenk für Euch in unserem Weihnachts-Newsletter zum Thema Träume.

Wir wünschen Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest, liebevolle Begegnungen und entspannte, erholsame und zuversichtliche Tage - und traumreiche Nächte!

Euch allen einen guten Start 2022. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Herzlichst,
Thorsten Veith & das isb Team

GESCHENKE ZUERST!

Systemische Traumarbeit. Der schöpferische Dialog anhand von Träumen

Bernd Schmid und Andrea Günter ermutigen mit diesem systemischen Traumbuch, mit Träumen in einen schöpferischen Dialog zu treten. In Träumen spiegeln sich Persönlichkeit und Lebenswirklichkeiten. Dabei zeigen sich bewährte oder einschränkende Gewohnheiten genauso wie neue Impulse und unausgeschöpfte Möglichkeiten. In Traumdialogen treffen Erlebniswelten der Träumer und Wirklichkeitsverständnisse der Dialogpartner aufeinander und führen zu einer gemeinsamen Erzählung.

TRÄUME aus dem isb campus

Wirklichkeitskonstruktive Traumarbeit

Traumbesprechungen als Dialogmedium zwischen Berater und Kunde: Träume werden als Kommentare zu wichtigen Themen und Herausforderungen in der persönlichen und professionellen Entwicklung gesehen, der Dialog mit den eigenen Träumen als Möglichkeit, sich für Reifungsstufen bei bestimmten Themen, eigene Vermeidungen und Krisenthemen zu sensibilisieren, diese zu identifizieren und in der Besprechung besser zu verstehen und ggf. handlungsleitend werden zu lassen.

2 Merklisten aus dem isb campus zum Thema Träume

Hier findet Ihr auf zwei Merklisten ausgewählte Materialien aus dem isb campus zum Thema Arbeit mit Träumen.
Merklisten könnt Ihr Euch übrigens auch immer selbst zusammenstellen!

INSPIRATIONEN

"Ich habe einen Traum"

"Was haben Träume im Coaching zu suchen?"

Dörthe Verres, die auch eine Selbsterfahrung u. a. zum Thema Träume anbietet, beschreibt und erläutert in diesem Video anhand von Beispielen aus der Praxis, wie Träume im Coaching als wichtige und inspirierende Narrative für die eigene Reflexion und Entwcklung wirken können.

"I have a dream" - Teil 1

Nicht allein The American Dream - dieser Satz in der berühmten Rede des Predigers und Bürgerrechtlers Martin Luther King Jr. vom 28. August 1963 ist zum Ausdruck für eine Vision und Hoffnung auf eine gerechte und gleichgestellte Gesellschaft und Politik geworden. Heute so aktuell wie 1963. Und nicht nur in den USA...
Diese schöne ARTE-Doku beschreibt den Hintergrund und die Umstände der Rede.

"I have a dream" - Teil 2

"I Have a Dream, a song to sing
To help me cope, with anything
If you see the wonder, of a fairy tale
You can take the future, even if you fail."
So, Ihr Lieben, das war´s für heute.Jutta Werbelow
Euch allen eine traumhafte Weihnacht und einen guten Start ins neue Jahr!
Bleibt gesund und frohgemut.
Und wenn Euch unser Newsletter gefällt, sagt es gerne weiter...

Wenn Ihr Fragen habt, Anregungen, Kritik oder Wünsche, sagt es gerne uns!

Herzlich,
Jutta Werbelow
Twitter Facebook      Xing LinkedIn 
Vertrauen ist ein zentraler Teil unserer Unternehmensphilosophie.
Für die Aufrechterhaltung Eures Vertrauens durch den Schutz Ihrer persönlichen Daten fühlen wir uns verantwortlich.
Bitte klickt hier, um unsere aktuelle Datenschutzerklärung zu lesen.

Fügt bitte die E-Mail-Adresse inspirieren@isb-w.eu Eurem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu.
Dadurch stellt Ihr sicher, dass unsere Mail Euch auch in Zukunft erreicht.

Ihr könnt unseren monatlichen Newsletter hier abonnieren.

Wenn Du unseren Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst Du Dich hier abmelden.

Angaben gemäß § 5 TMG: isb GmbH - Systemische Professionalität
Leitung: Thorsten Veith (ppa.), Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Bernd Schmid
Schlosshof 1
69168 Wiesloch
Deutschland

06222 81880
info@isb-w.eu
www.isb-w.eu
CEO: Leitung: Thorsten Veith (ppa.), Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Bernd Schmid
Register: Eintragung im Handelsregister. Registergericht: Amtsgericht Mannheim Registernummer: HRB714668
Tax ID: Umsatzsteuer: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE283821860
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Bernd Schmid, Thorsten Veith (Adresse wie oben)
Weitere Angaben zum Impressum findet Ihr unter: https://www.isb-w.eu/de/impressum.php