Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

isb GmbH
Systemische Professionalität

mehr als Weiterbildung

März 2021:
digitale Intensivmodule, neue Lehrtrainer:innen und noch mehr gute Aussichten


Liebe Leserinnen und Leser,

es bleiben bewegte Wochen. Wir bleiben dran an wichtigen Themen, Entwicklungen und Neuerungen.

Heute berichten wir Euch von unseren neuen digitalen Intensivmodulen, dem aktuellen Lehrtrainer:innenwechsel, Curricula in alter und neuer Besetzung und den Ergebnissen aus dem OpenInnovation.
Von Bernd Schmid gibt´s einiges "auf die Ohren", von Hanno Burmester eine Liebeserklärung und von uns noch ein paar weitere gute Aussichten.

Wir wünschen Euch viel Freude beim Lesen, Schauen und Hören und schicken herzliche Grüße und eine Menge Zuversicht aus dem isb.

Thorsten Veith und das isb-Team
AKTUELL
NEU: Digitale Intensivmodule des isb

Digitale Intensivmodule des isb Das isb erweitert sein virtuelles Repertoire und bietet digitale Intensivmodule für Neugierige an systemischer Arbeit und für isb Alumni als Ergänzung und Weiterführung der Curriculumsthemen an.



Angeboten werden aktuell folgende Intensivmodule:

#1 Supervision (mit Andrea Mikoleit)
#2 Deep dive Coaching in Practise (mit Katja Wengel/Joachim Hipp)
#3 OE-Labor - Werkstattarbeit und Supervision (mit Irmina Zunker)
#4 Transformation & Change (mit Hanno Burmester)
-> NEU: digitale Intensivmodule des isb

Lehrtrainer:innen-Wechsel am isb

Lehrtrainerwechsel 2021 „Leinen los!" Danke an Markus, Jaakko und Bettina!

Nach vielen Jahren guter Zusammenarbeit mit Markus Schwemmle und Jaakko Johannsen sowie Bettina Nemeczek ist es nun an der Zeit, die "Leinen los" zu machen und eigene Wege zu gehen.

Danke Euch für die gute gemeinsame Zeit am isb!
Willkommen an Bord!

Julia Kessler, Alexander Pauly und Dr. Olav Schmid heißen wir als unsere neue Lehrtrainerin und unsere neuen Lehrtrainer des isb herzlich willkommen!
-> Mehr zum Lehrtrainer:innen-Wechsel am isb

TERMINE

Apr
19

Systemische Organisationsentwicklung und Changemanagement II - hier gibt´s noch Plätze
Fortgeschrittenen-Curriculum für Berater, Organisations- und Personalentwickler, Changemanager, Projekt- und Führungsverantwortliche, die Veränderung und Organisationsentwicklungsprojekte gestalten. Mehr...

Apr
20

Digitales Intensivmodul #1 Supervision - NEU!
Dieses rein virtuell konzipierte Modul richtet sich an Menschen, die mehr über Supervision im Zusammenhang mit systemischer Beratung kennenlernen und in den verschiedenen Rollen von Coach, Coachee und Supervisor konkrete Fälle bearbeiten möchten. Mehr...

Apr
22

ExecutiveCircle - jetzt noch buchen!
Das Curriculum ExecutiveCircle ist ein spezielles Format für Geschäftsführer, Executives und Top-Verantwortliche zur Unternehmensentwicklung. Mehr...

Apr
26

Systemische Organisationsentwicklung und Changemanagement II - hier gibt´s noch Plätze
Fortgeschrittenen-Curriculum für Berater, Organisations- und Personalentwickler, Changemanager, Projekt- und Führungsverantwortliche, die Veränderung und Organisationsentwicklungsprojekte gestalten. Mehr...

Apr
27

Digitales Intensivmodul #2 Deep dive Coaching in Practise - NEU!
Dieses rein virtuell konzipierte Modul bietet die Begleitung eines Live-Coachings in einer längeren Learning-Journey durch LehrtrainerInnen aus dem Coaching-Curriculum; mit Supervisionselementen und Reflexionsprozessen in der Gruppe. Mehr...

-> Alle Termine findet Ihr hier.

WEITERBILDUNGEN
ExecutiveCircle - am Start!
Start am 19. April

ExecutiveCircle Trotz aller Widrigkeiten rund um Corona - die Gruppe des ExecutiveCircle geht an den Start!

Wir freuen uns auf intensives und hochkarätiges Lernen in exklusiver Runde mit Geschäftsführern, Executives und Top-Verantwortlichen.

Interesse, auch mit dabei zu sein? Dann wende Dich direkt an unseren Geschäftsführer Thorsten Veith oder an Conny und Jutta in der Kundenbetreuung.
-> Zum ExecutiveCircle
Basis-Curriculum Systemische Organisationsentwicklung und Change Management I
Start am 17. Mai 2021

Lehrtrainer:innen OE und Change Veränderungen in Organisationen sind nur dann sinnvolle Veränderungen, wenn sie im Alltag der Menschen in der Organisation und zum Nutzen der Kunden ankommen. Das Curriculum vermittelt systemische Perspektiven auf Organisationsentwicklung und Change, zeigt, welche Mechanismen und Muster in komplexen Organisationsentwicklungsvorhaben wirken und wie man daraus eine Kultur und Prozesse von Beginn an so anlegt, dass sie zu gewünschten Veränderungen führen.
-> zum Curriculum Systemische OE und Change Management I
Basis-Curriculum Systemische Beratung und Steuerung in Organisationen I
Start: 22. Juli 2021

Lehrtrainer:innen Systemische BeratungDas Curriculum bietet eine Qualifizierung in systemischer Beratung und Steuerung, in Wirksamkeit, Beratungs-Know-how und Steuerungskompetenz.

Die Teilnehmenden entwickeln ihre systemische Professionalität für vielfältige Rollen und breite Zuständigkeiten in der Organisation und setzen sich praxisorientiert mit der Steuerung von Organisationsprozessen auseinander –im Sinne dieser Rollenvielfalt unsere „Generalistenausbildung" am isb.
Zusatztermin Selbsterfahrung
"Träume, Visionen und Lebensskript" mit Dörthe Verres
11. - 14. Oktober 2021

Dörthe Verres In diesem Seminar geht es um seelische Bilder, die Freilegung „verschütteter“ Träume und die Entwicklung persönlicher Visionen im Einklang mit dem inneren Genius.
Seminarleiterin Dörthe Verres unterstützt die Teilnehmenden beim Stöbern im eigenen Lebensskript und beim Erkennen von Gewohnheiten. Ebenso können Fragen der persönlichen Weiterentwicklung im Spannungsfeld privater und beruflicher Herausforderungen auf leichte und inspirierende Weise geklärt werden. 
-> Zur Selbsterfahrung mit Dörthe Verres

VERANSTALTUNGEN
isb OpenInnovation 2020/2021 virtuell:
Integrative Beratung - Zukunft der Beratung im Dialog
Episode 3: Interviewergebnisse und Abrundung am 04. März 2021

OpenInnovation 2020/2021 Finale Mit dieser virtuellen Veranstaltung hat ein guter und intensiver Prozess einen würdigen Schlusspunkt gefunden.
Zum Thema integrative Beratung wurden in den vergangenen Wochen und Monaten von zwei Arbeitsgruppen zahlreiche Interviews geführt und dabei Kundenperspektiven und Rückmeldungen „klassischer" Berater und Beraterinnen zu integrativer Beratung gesammelt. Nun konnte eine Fülle an Impulsen, (Zwischen-)Ergebnissen und Fazits den mehr als 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgestellt werden.
-> zum OpenInnovation

INSPIRATIONEN

...von Bernd Schmid

INKOVEMA-Podcast „Gut durch die Zeit“
#33 – Entwicklungslinien der Beratung oder der einfühlsame Niklas Luhmann.

Bernd Schmid im Podcast mit Sascha Weigel
Dr. Sascha Weigel im Gespräch mit Dr. Bernd Schmid über humanistische Psychologie, gesellschaftliche Umwälzungen und das Zusammendenken und zusammen beraten: Mensch und Organisation.

RA Dr. jur. Sascha Weigel, Mediator und Ausbilder (BM) sowie Inhaber von INKOVEMA - berät, coacht, bloggt und podcastet zu Mediation und Konfliktmanagement in Zeiten der Digitalen Transformation.
-> Direkt zum Podcast und zum einfühlsamen Luhmann
-> Mehr über Sascha Weigel und INKOVEMA
Podcast Transaktionsanalyse für´s Ohr - Episoden 113 & 114

In fünf Jahren hat isb Netzwerkerin Christin Nierlich zusammen mit Jürg Bollinger in "Transaktionsanalyse für´s Ohr" über einhundert Podcasts zu TA-Themen veröffentlicht. Aus der Reihe über Bernd Schmid hier und heute die Episoden 113 und 114:

Episode 113: Das Toblerone-Modell

Podcast TA über das Toblerone-Modell
Im vierten Teil der Bernd-Schmid-Serie geht es um ein Modell zur Weiterentwicklung der professionellen Kompetenz – für sich selbst, in der Supervision oder in anderen Kontexten.


-> zum Podcast "Toblerone-Modell"
Episode 114: Wirklichkeitskonstruktion – was Bernd Schmid darüber denkt
Podcast TA Wirklichkeitskonstruktion
Gespräch mit Bernd Schmid über Wirklichkeit, Intuition und Transaktionsanalyse.
 
-> zum Podcast "Wirklichkeitskonstruktion"
C.G. Jung und der systemische Ansatz

Bernd Schmid über C. G. Jung In diesem Vortrag bei der Ringvorlesung 2013 der Uni Heidelberg erläutert Bernd Schmid seine Sicht auf systemisches Coaching und die Transaktionsanalyse (TA) in Verbindung mit den Jungschen Psychologieansätzen.
Zu finden bei uns im isb campus - einfach einloggen und los geht´s.
-> Über C. G. Jung und den systemischen Ansatz

VON UNSEREN PARTNERN
Liebeserklärung an eine Partei, die es nicht gibt

Unser Lehrtrainer Hanno Burmester hat zusammen mit Clemens Holtmann ein neues Buch geschrieben:

"Unsere Zeit schreit nach politischer Veränderung. Ob Klimakrise oder das absurde Ausmaß globaler und nationaler Ungleichheit: wir stehen vor existenziellen Herausforderungen, denen wir nur mit mutiger, grundsätzlicher Politik begegnen können. Doch obwohl sich die politischen Rahmenbedingungen in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert haben, verharren Parteien in den Strukturen der Nachkriegszeit. Deshalb ist klar: wir brauchen radikal andere Parteien."



-> Will auch eine Liebeserklärung!
TOOLER - das Beste aus Online Workshops

TOOLER TOOLER wurde gegründet von isb Alumna Constanze Vogt zusammen mit den Designerinnen Charleen Dröse und Elena Schönsee - und zwar mitten in der Krise. „Online Workshops begleiten mich schon länger“, sagt Constanze, „aber jetzt habe ich gemerkt, dass viele Kolleg:innen ernsthaft darauf angewiesen sind und zukünftig auch sein werden.“
Was Online Workshops von Präsenzveranstaltungen unterscheidet, worauf man achten sollte, welche Strategien sich bewährt haben und mit welchen Methoden man das Beste aus Online Workshops herausholt, teilen die drei Gründerinnern mit ihrer TOOLER-Community. Ab April werden die kreativsten Methoden zur professionellen Nutzung angeboten.
-> TOOLER

REGIONALES
nicht direkt systemisch und doch systemrelevant...

Frischluftabenteuer bei "Pfalz für Kids"

Pfalz mit Kids Linda, 2-fache Mutter, Projektmanagerin einer Medienagentur und Frischluftfreundin, hat eine kostenlose Online Plattform für Ausflüge mit Kindern in der Pfalz aufgebaut - mit Touren, Tipps und tollen Spielen für Familien mit Kindern und Kinderwagen und auch sonst alle großen und kleinen Menschen, denen die Decke auf den Kopf fällt und die gerade in diesen Zeiten von Homeoffice, Homeschooling, Homebleiben einfach mal frische Luft brauchen - und vor allem schöne Aussichten.
-> Pfalz mit Kids

So, Ihr Lieben, das war´s für heute.Jutta Werbelow
Wenn Euch unser Newsletter gefällt, sagt es gerne weiter...
Wenn Ihr Fragen habt, Anregungen, Kritik oder Wünsche, sagt es gerne uns!

Herzlich,
Jutta Werbelow
Twitter Facebook      Xing LinkedIn 
Vertrauen ist ein zentraler Teil unserer Unternehmensphilosophie.
Für die Aufrechterhaltung Eures Vertrauens durch den Schutz Ihrer persönlichen Daten fühlen wir uns verantwortlich.
Bitte klickt hier, um unsere aktuelle Datenschutzerklärung zu lesen.

Fügt bitte die E-Mail-Adresse inspirieren@isb-w.eu Eurem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu.
Dadurch stellt Ihr sicher, dass unsere Mail Euch auch in Zukunft erreicht.

Ihr könnt unseren monatlichen Newsletter hier abonnieren.

Wenn Du unseren Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst Du Dich hier abmelden.

Angaben gemäß § 5 TMG: isb GmbH - Systemische Professionalität
Leitung: Thorsten Veith (ppa.), Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Bernd Schmid
Schlosshof 1
69168 Wiesloch
Deutschland

06222 81880
info@isb-w.eu
www.isb-w.eu
CEO: Leitung: Thorsten Veith (ppa.), Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Bernd Schmid
Register: Eintragung im Handelsregister. Registergericht: Amtsgericht Mannheim Registernummer: HRB714668
Tax ID: Umsatzsteuer: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE283821860
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Bernd Schmid, Thorsten Veith (Adresse wie oben)
Weitere Angaben zum Impressum findet Ihr unter: https://www.isb-w.eu/de/impressum.php