Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

isb GmbH
Systemische Professionalität

mehr als Weiterbildung

Januar 2020:
OpenInnovation, isb Nord, Roadshow Indien und 20 Jahre Netzwerk


Liebe Leserinnen und Leser,

das neue Jahr ist schon voll im Gange. Und prallvoll! Wir sind im Endspurt zum (ausgebuchten) PionierLabor und bereits mitten in der Planung für das OpenInnovation und das Symposium isb Nord. Bernd Schmids Kompendium "Gemeinsam Wirklichkeiten gestalten" ist so gut wie fertig und bald im isb campus.

Euch wünschen wir viel Freude beim heutigen Schmökern über die spezielle Roadshow in Indien, die nächste Startbahn, 20 Jahre isb Netzwerk und Gervase Bushe in Wien.


Herzlich,

Thorsten Veith und das isb-Team
WEITERBILDUNGEN
Basis-Curriculum "Strategische Personal- und Lernkulturentwicklung"
Start: 13. Juli 2020

Lehrtraienr/in Strategische Personal- und Lernkulturentwicklung Nach dem erfolgreichem Start 2019 geht das Curriculum in die zweite Runde!

Profunde systemische Grundausbildung und praxistaugliche Lernkultur und Lernkompetenz. Für die Verankerung  system-intelligenter Personenqualifizierung und personen-sensibler Systemqualifizierung in Organisationen. Rollen- und kontextspezifisches Lernen für den Transfer des Gelernten und auch die Multiplikation der Lernkultur in die konkrete Praxis der Organisations- und Lebenswelt.
-> zur Strategischen Personal- und Lernkulturentwicklung

TERMINE
Eine Auswahl

Feb 19
Professionalität und Persönlichkeit - Selbsterfahrung mit Wolfram Jokisch - noch wenige freie Plätze
Das Seminar gibt Gelegenheit, aktuelle und wiederkehrende Themen und Fragestellungen eigener professioneller Entwicklung und Lebensgestaltung zur Sprache zu bringen und  in einer achtsam-respektvollen Atmosphäre zu klären. Mehr...
Feb
20

Systemische Beratung und Steuerung in Organisationen II - jetzt noch buchen!
In diesem zweiten Jahr rückt die Organisationsperspektive verstärkt in den Fokus, während im Basiscurriculum die Rollen- und Personenperspektive im Blick waren. Mehr...

Mär
11

Integration und persönliche Reifung - Selbsterfahrung mit Angelika Glöckner - noch wenige freie Plätze
Im Fokus steht die Ausgewogenheit Ihrer professionellen und persönlichen Entwicklung. Ziel ist es, den individuellen Reifungsprozess harmonisch zu gestalten. Mehr...

Mär
31

OpenInnovation 2020 - Integrative Beratung  - noch freie Plätze
24h Sprint zur Zukunft der Beratung im Dialog: zwischen Strategie-, Technologie- und systemischer Beratung. Wir haben 50 Plätze. First come...

Apr
28

Corporate Change Communication - noch freie Plätze
Veränderungsvorhaben aller Größenordnungen bedeuten viel-schichtige Herausforderungen und werden häufig unterschätzt. Eine strategisch ausgerichtete, bildhafte und glaubwürdige Kommunikation stellt den nachhaltigen Erfolg von Change-Projekten sicher. Mehr...

-> Alle Termine findet Ihr hier.

VERANSTALTUNGEN
PionierLabor 2020

PionierLabor 2020 Wir sind ausgebucht!

Save the Date für das PionierLabor 2021 am 22. und 23. Januar!

Oder kommt dieses Jahr einfach im März nach Heidelberg zum OpenInnovation (schnell entscheiden, es gibt nur 50 Plätze)

oder im September zum Symposium isb Nord nach Hamburg!



OpenInnovation 2020: Integrative Beratung
Zukunft der Beratung im Dialog: zwischen Strategie-, Technologie- und systemischer Beratung

OpenInnovation 2020 Wir laden herzlich ein zum 24h Sprint

am 31. März & 1. April in Heidelberg

Wir laden ein anspruchsvollen und zukunftsträchtigen Dialog zwischen Vertretern unterschiedlicher Beratungsansätze und Unternehmen: Wie wird sich die Unternehmens- und Organisationsberaterszene entwickeln?

Wir sind offen für alle, Platz haben wir für ca. 50 Charaktere.
-> Schnell einen Platz sichern beim OpenInnovation

Symposium isb Nord 2020
ReFokus: Strategie - Zwischen Königsdisziplin und Graswurzelbewegung

Symposium isb Nord 2020 Strategiearbeit ist eine der schillerndsten Terrains für Berater und Unternehmensinterne. Wer macht Strategie? Wer darf? Mit wem in welchen Zirkeln? Wie kommt Strategie dann im Unternehmen an? Und warum setzen wir beim Versuch, vieles zu berücksichtigen, häufig nicht viel um?

Geht es heute vielleicht mehr um ein Re-Fokussieren: um die Art, wie wir Strategiearbeit denken und über die eigene Organisation nachdenken? Wie werden wir uns der veränderten Einflussfaktoren bewusst? Wie lassen sich Zahlen, Daten, Fakten mit intelligenten Dialogformaten zu umsetzbaren Strategieprozessen verbinden? Wo ist das gangbare „Dazwischen“? Und wer darf?

Keynote Volker Köhninger: Systemische Strategiearbeit – neu denken und sinnvoll umsetzen.

-> Save the Date Symposium isb Nord 2020!

NETZWERK
Das isb Netzwerk wird 20!
Bernd Schmid und das isb danken dem ehemaligen Praktikanten und heutigen Berater Mathis Martin

Danke Mathis!Lieber Mathis!

Unser Netzwerk wird 20 Jahre alt und ist ein Erfolgsprogramm.

Angefangen hat das digitale Leben dieses Netzwerks damit, dass ein Praktikant uns die Pflege unserer Alumni per egroup, wie die Plattform damals hieß, empfahl und das Ganze gleich einrichtete. Auch unsere Verwaltungssoftware im Sekretariat hat uns nun 20 Jahre gute Dienste erwiesen. Vielleicht wird sie demnächst von einer neu zu Implementierenden abgelöst, aber 20 Jahre sind eine Nummer.

Und dieser damalige Praktikant und heutige Kollege bist Du. Daher möchte ich rückblickend Deine Innovative Ideenkraft und auch die solide praktische Umsetzung würdigen und mich herzlich für Deinen Beitrag zum Erfolg des isb bedanken.

Bernd Schmid

Mathis Martin (move & balance) ist heute nach wie vor engagiert an der Schnittstelle Mensch-Organisation-IT und immer an Austausch zu diesen Themen interessiert.

isb goes INTERNATIONAL
Roadshow in Indien

Roadshow in Indien Im Zuge seiner Reise nach Chennai in Indien, machte sich Thorsten Veith zusammen mit seinem Gastgeber Anandan Geethan und dessen Mitarbeiterin Anuradha auf zu einer Roadshow zur Vorstellung der neu entwickelten Weiterbildung.

Neben Einblicken in unterschiedliche Unternehmen, nimmt Thorsten Veith eine Vielfalt an kulturellen Eindrücken mit.

-> Roadshow in Indien

INSPIRATIONEN
Gemeinsam Lernen
Kapitel 7 als Vorab-Auszug aus dem neuen Kompendium "Gemeinsam Wirklichkeiten gestalten" von Bernd Schmid

Gemeinsam Wirklichkeiten gestalten Kapitel 7 "Lernkultur"  ist  ein  Containerbegriff,  definiert  als  der  Teil  der  Kultur,  der  sich  mit  dem  Lernen  beschäftigt.
Zu  Lernkultur  gehören  Gewohnheiten  und  Kompetenzen  jedes  Einzelnen,  die  durch  Regeln  des  gemeinsamen   Lernens   unterstützt   und   so   zu   Gewohnheiten   der   Lernsysteme   werden.   Hierzu   gehören Tugenden auf Seiten der Lehrenden, auf Seiten der Lernenden wie auf Seiten der Bildungs-Organisation.
-> Gemeinsam Lernen

SCHMID STIFTUNG
Finde Deine Startbahn
08. - 10. Mai 2020 im Seminarhaus Mi Camino

Finde Deine Startbahn Die  Wahl des eigenen Berufs- und Ausbildungsweges ist eine schwierige Herausforderung. Die Zahl möglicher Ausbildungswege erscheint unbegrenzt und es entsteht Druck, einen zu den eigenen Talenten passenden Weg zu wählen.
Judith Schmid von der Schmid Stiftung lädt ein zur Lernwerkstatt für junge Erwachsene ab 18 Jahren im Seminarhaus am Edersee zu einem Wochenende, um gemeinsam an persönlichen Perspektiven zu feilen und dabei gleichzeitig systemische Lernkultur zu erfahren können. 
-> Finde Deine Startbahn

ProfessionalGroup
Programme für junge und zukünftige Führungskräfte

competencelab
Im Bereich Führung bieten wir mit unseren KooperationspartnerInnen im Rahmen der ProfessionalGroup regionale Weiterbildungen speziell für junge und angehende Führungskräfte an.

Raum Rhein-Main-Neckar:
competencelab | Junge Führung entwickeln
Ein Angebot von Thorsten und Helena Veith

Raum Nürnberg/Bayern:
future - Kompetenzen für neue und zukünftige Führungskräfte
Ein Angebot der marcminorgroup

-> zu den Angeboten für junge Führungskräfte

PARTNER
Accelerating Change - Masterclass mit Gervase Bushe
28./29. Februar in Wien
Gervase Bushe 2016 besuchte Bernd Schmid für das INOC Gervase Bushe in Vancouver. Jetzt kommt der internationale Leadership-Experte und Entwickler von Clear Leadership und Dialogic Organization Development nach Wien, und es gibt die seltene Gelegenheit zu einen Workshop mit ihm zu besuchen. MIt dabei und isb Alumni Michael Roehrig und Joachim Schwendenwein. Mit dem Code "ISB" erhaltet Ihr einen Bonus von 250 € auf das 2-Tagesticket und 150 € auf das Tagesticket. Den Code könnt Ihr direkt beim XING Ticket Shop eingeben unter "hier klicken, um einen promotion code einzugeben."
-> Auf zu Gervase Bushe nach Wien

Themen im kommenden Newsletter...
- u.v.a. neue Veröffentlichungen von Bernd Schmid: das Buch "Gemeinsam Wirklichkeiten gestalten" und sein Artikel über Milieu im Coaching Magazin

So, Ihr Lieben, das war´s für heute.Jutta Werbelow
Wenn Euch unser Newsletter gefällt, sagt es gerne weiter...
Wenn Ihr Fragen habt, Anregungen, Kritik oder Wünsche, sagt es gerne uns!

Herzlich,
Jutta Werbelow
Twitter Facebook      Xing LinkedIn 
Vertrauen ist ein zentraler Teil unserer Unternehmensphilosophie.
Für die Aufrechterhaltung Eures Vertrauens durch den Schutz Ihrer persönlichen Daten fühlen wir uns verantwortlich.
Bitte klickt hier, um unsere aktuelle Datenschutzerklärung zu lesen.

Fügt bitte die E-Mail-Adresse inspirieren@isb-w.eu Eurem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu.
Dadurch stellt Ihr sicher, dass unsere Mail Euch auch in Zukunft erreicht.

Ihr könnt unseren monatlichen Newsletter hier abonnieren.

Wenn Du unseren Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst Du Dich hier abmelden.

Angaben gemäß § 5 TMG: isb GmbH - Systemische Professionalität
Leitung: Thorsten Veith (ppa.), Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Bernd Schmid
Schlosshof 1
69168 Wiesloch
Deutschland

06222 81880
info@isb-w.eu
www.isb-w.eu
CEO: Leitung: Thorsten Veith (ppa.), Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Bernd Schmid
Register: Eintragung im Handelsregister. Registergericht: Amtsgericht Mannheim Registernummer: HRB714668
Tax ID: Umsatzsteuer: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE283821860
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Bernd Schmid, Thorsten Veith (Adresse wie oben)
Weitere Angaben zum Impressum findet Ihr unter: https://www.isb-w.eu/de/impressum.php